ICQ History Converter

Hier gibt es Infos zu QIP Infium und alles was rund um QIP Infium wichtig ist.
Benutzeravatar
Bibber
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 12. Jan 2009, 18:29
Kontaktdaten:

ICQ History Converter

Beitrag von Bibber » Do, 14. Mai 2009, 05:19

Features
Dieses Tool konvertiert Nachrichtenverläufe von ICQ 6.x, ICQ 7.x, QIP 2005, QIP Infium zu CSV, HTML, QIP 2005, QIP Infium, Text.


Anmerkung
Spezieller Dank geht auch an Anna80, die mir bei der Bugsuche sehr geholfen und viel getestet hat. :-*


Download
ICQ History Converter


Screenshot
icq_historyconverter.png
icq_historyconverter.png (12.45 KiB) 14076 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Bibber am Di, 24. Nov 2009, 03:29, insgesamt 24-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
On-The-Fly
Beiträge: 509
Registriert: Sa, 20. Sep 2008, 23:48

Re: QIP History Converter

Beitrag von On-The-Fly » Mi, 20. Mai 2009, 18:14

1. Ausgabeformat: 2005
2. Eingabeformat: Infium
(3. Angabe des Nicks)
4. Öffnen eines QHFs
5. siehe Anhang
Dateianhänge
error.png
error.png (7.88 KiB) 14753 mal betrachtet

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: QIP History Converter

Beitrag von ILIANos » Mi, 20. Mai 2009, 18:39

Laut der Beschreibung von Bibber ist es doch nur möglich, von ICQ6.x in ein anderes Format zu konvertieren, oder?

Benutzeravatar
On-The-Fly
Beiträge: 509
Registriert: Sa, 20. Sep 2008, 23:48

Re: QIP History Converter

Beitrag von On-The-Fly » Mi, 20. Mai 2009, 18:59

Sorry, ich hatte den Thread zur Erstellung gelesen gehabt und jetzt erst das Programm getestet und bis dahin schon lange vergessen gehabt, was er eigentlich an Features schrieb. Hast natürlich Recht.

Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Re: QIP History Converter

Beitrag von Anna80 » Mi, 20. Mai 2009, 21:11

Hi Bibber,

Erstmal möchte ich die Schnelligkeit Deines History Converters loben!! :)

Hier mein Testergebnis:

Ausgabeformat: QIP 2005
Eingabeformat: ICQ 6.5

Anmerkung: Die zum Test verwendete messages.mdb enthält nur Gespräche mit einem User.


--- 1. ---
In der erzeugten txt werden die von mir geschriebenen Nachrichten korrekt angezeigt, die von der anderen Person werden aber mit HTML Code dargestellt, der in einer QIP 2005 History eigentlich nicht vorkommt. Beispiel:

Code: Alles auswählen

-------------------------------------->-
ich (22:28:44 22/03/2009)
Hallo

--------------------------------------<-
er (22:29:01 22/03/2009)
<HTML><BODY dir="ltr"><FONT face="Arial" color="#000000" size="2">auch hallo</FONT></BODY></HTML>
Wenn derjenige mit dem ICQ Client seines iPhones Nachrichten schickt, gibt es keinen HTML Code und alles wird sauber angezeigt.


--- 2. ---
Du solltest beim Konvertieren vielleicht noch die Uhrzeit anpassen. Die messages.mdb speichert die GMT Zeit. Je nach Winterzeit (GMT+1) / Sommerzeit (GMT+2) hinkt die gespeicherte Uhrzeit immer 1 bzw. 2 Stunden hinterher.


--- 3. ---
Super klasse ist, dass auch Nachrichten >255 Zeichen korrekt angezeigt werden. You did it, yeah! :D


--- 4. ---
EDIT: Habe es mal mit einer anderen messages.mdb versucht, aber da erhielt ich diese Fehlermeldung:
Error_HC.jpg
Das ist das, was mir jetzt so auf die Schnelle aufgefallen ist.

Hoffe das hilft,
good job, dude!

Benutzeravatar
Bibber
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 12. Jan 2009, 18:29
Kontaktdaten:

Re: QIP History Converter

Beitrag von Bibber » Mo, 25. Mai 2009, 05:12

Erstmal danke fürs Feedback. :) Hab den ersten Beitrag mal geupdatet.
Anna80 hat geschrieben:In der erzeugten txt werden die von mir geschriebenen Nachrichten korrekt angezeigt, die von der anderen Person werden aber mit HTML Code dargestellt, der in einer QIP 2005 History eigentlich nicht vorkommt.
Das kommt immer darauf an ob ICQ die Nachricht als html speichert oder nicht. Da hat wohl das Auslesen des MimeTypes nicht funktioniert. Ich hoffe es geht jetz mit der Version 0.2.
Anna80 hat geschrieben:Du solltest beim Konvertieren vielleicht noch die Uhrzeit anpassen. Die messages.mdb speichert die GMT Zeit. Je nach Winterzeit (GMT+1) / Sommerzeit (GMT+2) hinkt die gespeicherte Uhrzeit immer 1 bzw. 2 Stunden hinterher.
Daran hatte ich gar nicht gedacht. Ist jetzt behoben.
Anna80 hat geschrieben:Habe es mal mit einer anderen messages.mdb versucht, aber da erhielt ich diese Fehlermeldung:
Error_HC.jpg
Die Zugriffsverletzungen sollten nun auch behoben sein.
Anna80 hat geschrieben:Hoffe das hilft,
good job, dude!
Jop, sehr sogar. Dankeschön :D
Bild

Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Re: QIP History Converter

Beitrag von Anna80 » Mo, 25. Mai 2009, 15:46

Das kommt immer darauf an ob ICQ die Nachricht als html speichert oder nicht. Da hat wohl das Auslesen des MimeTypes nicht funktioniert. Ich hoffe es geht jetz mit der Version 0.2.
Leider nicht.
Nachrichten, die von QIP 2005 und QIP Infium Usern geschrieben wurden werden korrekt angezeigt, aber Nachrichten, die von ICQ Kontakten geschrieben wurden haben immer noch HTML Code in der Nachricht.
Daran hatte ich gar nicht gedacht. Ist jetzt behoben.
Najaaaaa, mit der kleinen Ausnahme, dass für Dich -Sonnenschein- das ganze Jahr über Sommerzeit ist ;)
Vor dem 29. März 02:00 war noch Winterzeit... das heißt die Uhrzeiten sind bis zu diesem Datum 1 Stunde voraus.
Vor dem Anpassen der Zeit müsste eigentlich überprüft werden, ob die Nachricht in die Sommer- oder Normalzeit fällt. Was ich mir schwierig vorstellen könnte, weil es ja kein fixes Jahresdatum ist, sondern es jeweils der letzte Sonntag im März (um 2 Uhr) und der letzte Sonntag im Oktober (um 3 Uhr) ist...
Naja, Feintuning...
Die Zugriffsverletzungen sollten nun auch behoben sein.
Yup, die Fehlermeldung kam nicht mehr vor. *THUMBS UP*
Wenn das mit dem HTML Code behoben ist werden sich alle um Deinen Converter reißen da bin ich mir sicher :)
Weiter so!

EDIT: Übrigens, der Forensic IM Analyzer von Belkasoft passt die Zeit der ICQ Nachrichten gar nicht an. Das Programm liest sogar nur die "subject" Tabelle aus, also nach 255 Zeichen ist da Schluß. Und das Programm kostet knapp 100 Dollar (Single Licence)!!! Da kann man mal sehen, was Du hier leistest! :)

Benutzeravatar
Bibber
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 12. Jan 2009, 18:29
Kontaktdaten:

Re: QIP History Converter

Beitrag von Bibber » Mo, 25. Mai 2009, 20:20

Mal zu den Zeiten ... ICQ 6.5 baut da aber auch Mist. Wenn ich mir meinen Verlauf dort angucke, wird auf ALLE Nachrichten eine Stunde draufgehauen wenn momentan Sommerzeit ist.
Das kannst du ganz leicht testen wenn du bei Windows mal die Sommerzeit ausstellst. Schon ist die Uhrzeit aller Nachrichten bei ICQ eine Stunde weniger. ICQ macht die Zeitangabe vergangener Nachrichten von den aktuellen Einstellungen für die Sommerzeit abhängig, was eigentlich völliger Müll ist.

Wenn ich es korrekt einbaue, sind die Zeiten für Nachrichten in der Winterzeit unterschiedlich, wenn ich es nach dem ICQ-Motto einbaue, ist es spätestens bei der nächsten Zeitumstellung unterschiedlich ... man kommt hier also nie auf einen gemeinsamen Nenner.


Zum html ... ich hab jetzt nochmal nachgeguckt und bei mir in den Verläufen 4 verschiedene Mime Types gefunden:
text/html und text/x-aolrtf sind als html gespeichert
text/plain und text/x-plain-icqmbcs sind als einfacher Text gespeichert

Wenn das jetzt mit 0.22 immer noch nicht hinhaut bei dir, dann geb ich auf. :P
Bild

Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Re: QIP History Converter

Beitrag von Anna80 » Mo, 25. Mai 2009, 21:22

Bibber hat geschrieben:Wenn das jetzt mit 0.22 immer noch nicht hinhaut bei dir, dann geb ich auf. :P
O-oh...
ich teste mal gerade :)
EDIT: FUNZT!!! Man bist Du gut! :D

DJS1
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 8. Mai 2009, 22:59

Re: QIP History Converter

Beitrag von DJS1 » Mi, 27. Mai 2009, 01:52

hey,

danke endlich kann ich die scheiß verläufe von icq in qip umwandeln...

bei mir hat alles super geklappt ohne fehler :)

was ich noch vorschlagen würde als zusatz funktion wäre die möglichkeit das es die Chatverläufe von icq 6.x in die schon vorhandenen von qip hineinschreibt am besten noch an der richtigen stelle von Datum und Uhrzeit.
Ich weiß nicht wie schwierig das ist oder ob es überhaupt möglich ist aber es wäre cool fall es geht ;)

lg DJS

Benutzeravatar
Bibber
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 12. Jan 2009, 18:29
Kontaktdaten:

Re: QIP History Converter

Beitrag von Bibber » Mi, 27. Mai 2009, 02:51

Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Finde es allerdings sinnvoller, dafür ein weiteres Programm zu machen, dass Verläufe trennen und zusammenfügen kann.
Bild

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: QIP History Converter

Beitrag von Ärik » Mi, 27. Mai 2009, 12:38

Mhm dann muss man sich immer die ganzen Einzelprogramme ziehen. Pack doch beides in ein Programm, sodass man dann konvertieren kann und optional danach noch zusammenfügen. (Das "Konvertieren-Tool" und das "Zusammenfügen-Tool" dann in verschiedene Tabs o.ä.)
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

Benutzeravatar
Bibber
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 12. Jan 2009, 18:29
Kontaktdaten:

Re: QIP History Converter

Beitrag von Bibber » Mi, 27. Mai 2009, 14:09

Nee, kommt nicht in die Tüte. Das einzige wozu ich mich vielleicht breitschlagen lassen würde, wäre, dass das Programm bei einer bereits existierenden Datei fragt ob man überschreiben oder zusammenfügen möchte.
Bild

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: QIP History Converter

Beitrag von ILIANos » Mi, 27. Mai 2009, 16:01

Oh ja, da wäre ich auch soo froh darüber! :wink:
Wie oft habe ich Kontakte, die wieder mal meinen:
"Ich musste ICQ neuinstallieren und hab jetzt 'ne neuen Nummer..." *rofl*
Da wäre es zwar nicht so umständlich, in QIP 2005 den Inhalt der Textdateien manuell aneinanderzureihen, aber manchmal hab ich z.B. Kontakte, die mir von unterschiedlichen Accounts schreiben... und wenn man da den Zusammenhang behalten will... :roll:

Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Re: QIP History Converter

Beitrag von Anna80 » Mo, 1. Jun 2009, 12:22

huhu,
mir ist da noch was aufgefallen: der weinende Smilie :'-( geht bei der Umwandlung irgendwie verloren.

Antworten