Massive Spamming von den Russen !!!!!

Fragen rund um die Nutzung von QIP Infium gehören hierhin.
Benutzeravatar
DiamondDog
Beiträge: 450
Registriert: Di, 26. Feb 2008, 11:05
Wohnort: Hamm
Kontaktdaten:

Re: Massive Spamming von den Russen !!!!!

Beitrag von DiamondDog » Mo, 2. Mär 2009, 21:01

Galileo39 hat geschrieben:Ich hatte mir auch mal nen Flooder gebastelt, aber sperrt ICQ nicht kurzzeitig die Nummer, sobald X-Nachrichten im Zeitraum von X-Sekunden gesendet wurden?
Jop aber wenn man alle 10 sec ne Nachricht schickt is das ja kein Problem ist ja dann kein Spam in dem Sinne ;)
Vorallem wenn sich die Nachricht immer ändert.
Plugins:
Beeper 2.0: de/aktiviert
DBox 1.5: de/aktiviert
ExMusic 3.0: aktiviert
HistoryBackup 1.5: aktiviert
LED 1.3: aktiviert
OnlineIP 2.0: aktiviert
ProzessXStat 3.5: de/aktiviert
Sea War 0.13: aktiviert
Rrring 4.5: aktiviert
SetXStatus 3.2: aktiviert
UserOnline 2.0: aktiviert
Weather 0.7: aktiviert

Benutzeravatar
Lotus
Beiträge: 6
Registriert: Do, 15. Mai 2008, 16:19
Kontaktdaten:

Re: Massive Spamming von den Russen !!!!!

Beitrag von Lotus » Mi, 15. Apr 2009, 18:02

Wenn ich dann diese Anti Blocker da aktiviere ... und nen Freund meine Nummer gebe ... wie sehe ich das dann das er mich anschreibt ? gar nicht oder ?!
Genau das Problem habe ich: Anti-Spam an, schon bekomme ich es nicht mehr mit, wenn mich jemand anspricht. Anti-Spam aus, schon werde ich zugemüllt.

Wieso werden trotz Aktivierung im Menü die Anti-Spam-Meldungen einfach nicht in der History gespeichert? Das ist der wohl größte Laster, der mich an QIP Infium nervt.

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Massive Spamming von den Russen !!!!!

Beitrag von ILIANos » Mi, 15. Apr 2009, 21:57

Erinnerung, Tipp gegen Spam:
:arrow: http://qip-forum.de/viewtopic.php?p=23988#p23988" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lotus
Beiträge: 6
Registriert: Do, 15. Mai 2008, 16:19
Kontaktdaten:

Re: Massive Spamming von den Russen !!!!!

Beitrag von Lotus » Mo, 20. Apr 2009, 21:00

Tut mir leid ... das hilft leider gar nicht.

Benutzeravatar
TurboPascal
Beiträge: 418
Registriert: Di, 15. Jul 2008, 16:13
Kontaktdaten:

Re: Massive Spamming von den Russen !!!!!

Beitrag von TurboPascal » Mo, 20. Apr 2009, 21:40

dann versuch das mal: http://qip-forum.de/viewtopic.php?f=15&t=1762" onclick="window.open(this.href);return false;
QIP 2012 Build 8828
"Cat in a Bag!" Client-Icons" /psYNovA-Big-Smilie-Pack


Bild

raphael
Beiträge: 20
Registriert: Sa, 13. Jan 2007, 11:18

Re: Massive Spamming von den Russen !!!!!

Beitrag von raphael » So, 31. Mai 2009, 02:00

Also ich hab das ACMe (Anti-Spam) Plugin aktiviert und erhalte in letzter Zeit wieder täglich mehrere Spamnachrichten bzw. Requests oder Requstablehnungen (obwohl ich diese UINs nie geaddet hab) mit russischem und chinesischem Textzeichen.

Und seit kurzem diese Requests: %1d

Sende auch alle Nachrichten die zu mir durchkommen, zu der Datenbank des ACMe Plugins. Aber ich glaube bis jetzt hat das Plugin noch keine einzige Nachricht bei mir geblockt.

Hab mal ne Statusüberprüfung bei manchen gemacht (Clients_MegaPack_15.2_DE). Bei einer UIN wurde der Client ICQ 2001 und einmal ICQ2Go! Beta/AIM Express 7 erkannt. Bestimmt irg.welche modifizierten Clients, die als Spambots dienen.

Ich werd wohl diese Funktion wieder deaktivieren um weniger Spams zu bekommen: Mein Status ist bei der Suche und im Web für andere sichtbar

Naja nervt auf jeden fall...

Benutzeravatar
TheMida
Beiträge: 498
Registriert: Di, 5. Aug 2008, 12:21
Kontaktdaten:

Re: Massive Spamming von den Russen !!!!!

Beitrag von TheMida » Di, 15. Jan 2013, 15:10

ich hab in der Blacklist Textdatei von ACMe mehrere russiche Wörter eingefügt die in Sätzen häufig vorkommen, die Wörter hab ich aus ner Spam nachricht kopiert.
Hab extra die Datei in Unicode gespeichert und nun hat die datei wieder Ansi Kodierung.
Somit werden die Spamnachrichten nur mit Fragezeichen verglichen anstatt russische Wörter.
Kennt jemand von euch das Problem?

Edit: so wies ausschaut, beschnützen die Neuesten Spambots nun ICQ Mobile ähnliche Clienten

Antworten