spam

Fragen rund um die Nutzung von QIP Infium gehören hierhin.
Antworten
Dante
Beiträge: 83
Registriert: Sa, 7. Feb 2009, 19:39

spam

Beitrag von Dante » So, 12. Dez 2010, 00:34

Hallo insgesamt,
wie ich schon vorhin gepostet habe, hatte ich wieder Probleme mit der Verbindung.
Ich bin deshalb mit ICQ2go online gegangen.
Mir wurde angezeigt, dass mich ein Russe in seiner Liste hinzugefügt hat. Ich habe diesen Kontakt gesperrt. (bei ICQ2go)
In der Zwischenzeit habe ich es wieder geschafft mit QIP online zu gehen. Diesen Russenkontakt habe ich jetzt in meiner Privatliste unter ignorieren und unsichtbar gefunden.
Meine Frage, wenn ich jetzt das rote Kreuz hinter seiner Accountnummer drücke, verschwindet er ja aus der Privatliste. Ist er dann vollkommen weg?
Ich möchte mich gerne aus seiner Liste entfernen, aber das scheint nicht zu gehen. LG

qipfan_No1
Beiträge: 82
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 20:02

Re: spam

Beitrag von qipfan_No1 » So, 12. Dez 2010, 01:14

hm. normalerweise müsstest du das doch erlauben, dass dich jemand hinzufügt ?
also ich würde sagen, die kann man von beiden listen löschen und einfach nicht mehr erlauben, dass diese accounts einen hinzufügen. die anfragen können zwar kommen, aber dazu gibts ja den anti-spam-bot und diese optionen.
zum löschen aus deren kontaktliste: woher weisst du denn,dass das nicht funktioniert hat ?
was ich auch gern wüsste ist, was passiert,wenn man die funktion "autorisierung im voraus erteilen" benutzt und sich dann aus deren kontaktliste löscht. theoretisch müsste man dann ja gelöscht werden.derjenige könnte einen dann halt immer wieder hinzufügen. weiss jemand wie das ist ?
ich denk dass geht erst, wenn der kontakt wieder online geht und die kontaktliste vom server geladen wird. eventuell war der kontakt ja seitdem nicht mehr online.
ich würde auf jeden fall einfach die optionen zum blockieren mal in erwägung ziehen.
mfg

Antworten