QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgängig

Fragen rund um die Nutzung von QIP Infium gehören hierhin.
Antworten
juice
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 30. Mai 2011, 18:42

QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgängig

Beitrag von juice » Mo, 30. Mai 2011, 18:46

Hallo Leute!

Ich finde das neue QIP 2010 super und nutze es oft für den Facebook-Chat.

Jedoch habe ich es dummerweise blockiert bei den Anwendungen in Facebook, bei den Einstellungen.

QIP kann sich nun seit dem nicht mehr einloggen, weil Facebook es nicht zulässt.

Wie füge ich diese Anwwendung nun wieder hinzu? Auf Facebook finde ich sie durch Suchen nicht mehr... :((

Benutzeravatar
r00tk1t
Moderator
Beiträge: 743
Registriert: Mi, 5. Sep 2007, 19:52
Kontaktdaten:

Re: QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgä

Beitrag von r00tk1t » Di, 31. Mai 2011, 23:48

Auf Facebook gehst du auf Privatsphäre-Einstellungen und dann müsstest du schon deine Blockliste ansehen können.

juice
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 30. Mai 2011, 18:42

Re: QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgä

Beitrag von juice » Mi, 1. Jun 2011, 09:50

Ja, die erscheint da auch, aber lediglich die ganzen Spiele und kein QIP...

Hab gestern noch festgestellt: Ich habe QIP dort nicht blockiert, sondern ENTFERNT. Ist wohl was anderes und deshalb nicht in der Blockierliste drin. o.O

Vielleicht könnte jemand in den Einstellungen schauen und mir den genauen Namen der QIP-Anwendung sagen bzw. den Link reinstellen, sodass ich direkt da drauf komme? Denn über die Anwendungssuche finde ich sie auch nicht..

Danke!


juice
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 30. Mai 2011, 18:42

Re: QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgä

Beitrag von juice » Fr, 3. Jun 2011, 18:03

Danke für die Links! :)

Aber auch damit klappt es leider immer noch nicht...QIP kann sich nicht einloggen, da wird wohl noch irgendwas geblockt... :(

Benutzeravatar
r00tk1t
Moderator
Beiträge: 743
Registriert: Mi, 5. Sep 2007, 19:52
Kontaktdaten:

Re: QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgä

Beitrag von r00tk1t » Do, 9. Jun 2011, 16:58

Meiner Erfahrung nach muss man auf Facebook weder die App als nutzend eingetragen haben, noch sie "liken", damit es funzt.

http://qip-forum.de/viewtopic.php?f=11&t=3922" onclick="window.open(this.href);return false;

Versuch einfach mal, deinen Account in QIP Infium neu hinzuzufügen, evtl. geht es dann.

juice
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 30. Mai 2011, 18:42

Re: QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgä

Beitrag von juice » So, 12. Jun 2011, 15:40

Danke auch dir, aber leider hab ich auch das öfters versucht und es hat nichts gebracht... :(

Auch nicht mit den Anwendungs-Links oben...damn!

a-t-2
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 27. Jun 2011, 22:51

Re: QIP-Anwendung auf Facebook blockiert - wie wieder rückgä

Beitrag von a-t-2 » Mo, 27. Jun 2011, 23:08

Hi,

ich habe seit ca. 4 Wochen dasselbe Problem sowohl mit 2010 als auch mit Infium.

Habe bereits mehrere Builds und Nightlys durchgetestet. Fazit: Es kann nur an Facebook liegen, nur habe ich auch dort in den Privatspähre-Optionen keine Blockierung o.ä. für QIP gefunden. Nehme ich allerdings bei QIP den FB-Account von meiner Freundin, bin ich sofort eingeloggt.

Habe ebenfalls in einer VMachine getestet, ob es evtl an korrupten Registry-Schlüsseln von QIP o.ä. bei meinem aktuellen Win7 liegen könnte, kann das aber jetzt auch ausschließen, denn unter der VM ging es ebenso wenig. Meine Mail an Facebook diesbezüglich ist seit nunmehr 20 Tagen unbeantwortet, und ich bin für jeden Tipp dankbar!!

P.S. ich hatte dasselbe schon Mal vor ca. 4-6 Monaten für ca. 1 Woche, aber dann ging es von selbst wieder. Dachte erst es liegt am QIP Build, dem war aber nicht so. Eine Vermutung habe ich ja noch: Ich habe auch vor ca. 4 Wochen, als es mit dem Problem losging angefangen über jdownloader von Rapidshare zu ziehen und zwar mit automatischem Re-Connect der Fritzbox, da ich keinen RS-Premium-Account habe. Dadurch hat sich ja auch QIP wenn es im Hintergrund an war ca. alle 2-3 Minuten mit neuer IP neu verbunden - also ca. 25 Mal die Stunde und das über 4-5 Stunden am Stück mehrere Tage in Folge. Evtl. hat Facebook deswegen etwas blockiert, weil dieses Verbindungsverhalten ja durchaus verdächtig erscheinen könnte. Aber is nur ne Vermutung, die ich nicht untermauern kann, solange Facebook auf meine Anfrage nicht reagiert, warum es mit meinem Accout nicht mehr geht, mit dem von meiner Freundin und von nem Kumpel hingegen problemlos. Was meint Ihr, könnte das ein Grund sein?

Ich bin gespannt, ob jemand was zu dem Thema beisteuern kann, denn da ich seit Jahren zufrieden mit QIP bin (alleine wegen der Metacontacts), bin ich schon kurz davor meinen gesamten Facebook-Account umzuziehen, und dann 300 neue Freundschaftsanfragen zu stellen. Einziger Vorteil bei der Methode: Man könnte bei der Gelegenheit die Freundesliste mal etwas ausdünnen und sich auf die "wahren Freunde" beschränken ;-) Nur woher weiss ich, ob es dann nicht nach 2 Monaten wieder dasselbe spiel ist.

Danke und Gruß,
André

Antworten