Language Patcher [für de,]

Alles zur deutschen Sprachdatei für QIP Infium kann hier gepostet werden.
SpongshgaX
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 13:11

Language Patcher [für de,]

Beitrag von SpongshgaX » Di, 7. Okt 2008, 03:03

Sprach Patch für das neue qipinfium !!!

(multilanguage)

Bild

Für qip2005 & qipinfium (all Version)

Original DEUTSCHE Version: 1.180.0.0.zip vom 15.10.2008
(PS: ru und en nach der deutschen qip Installation Build 9018 RC3)

(siehe auf Crusaderking Page nach Updates*)

PackVersion(diese): >>>>2.2.1 vom 26.10.2008<<<<

Sprachen:

- Deutsch
- Deutsch2
- Englisch
- Russisch

(Original wird schnellstmöglich mit dieser vergleichen)

*=Dies werden aber nicht mit diesem Installer unterstützt.


Autoren (alphabetisch) der Deutschen Sprachdatei:
& QIP
(+Spongshga)
[-CoTd-]Shadow
~*Bosi-FX*~
crankyperson
Crusaderking
Dynaletik
eXis
Fender
grafzahl
ILIANos
Jeak
Lars (Lars007)
Mafiabetrueger
PSYcHoDeLiC
Screenzocker13
Siedlerchr
the_dude
vektoRX
ventilator xD
r00tk1t

von
http://qip-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=1162" onclick="window.open(this.href);return false;



Installationspaketautor:

Spongshga Cracking

http://www.Spongshga.de.tl" onclick="window.open(this.href);return false;

2008

Mehr
SpongshgaX (falls gelöscht siehe auf http://www.Spongshga.de.tl" onclick="window.open(this.href);return false; um mehr Infos zu erhalten)
Crusaderking
http://qip-forum.de/" onclick="window.open(this.href);return false;




(In diesem Falle "Mafiabetrueger" aus dem QIP_de Forum.)




Abschlusswort:
Da ich vielen mit solchen Installation Packs viel erleichtern möchte, nun ja habe ich es ganz einfach mal gemacht. Natürlich ist es frei zu vertreiben und darf nicht vermietet oder verkauft werden.
Ach nochwas... Die Sprachen ru und en wurden hinzugefüt als kleiner nutzloser Bonus xD



::LIZENZVEREINBARUNG::

ALLE RECHTER BEIM AUTOREN UND UPLOADER. DIESE SOFTWARE UND DER INHALT DARF NICHT VERTRIEBEN WERDEN AUSER DER UPLOADER BZW. DER AUTOR GESTATTET DIES. AB DIESEN ZEITPUNKT DARF DIESES PACK NICHT MEHR VERWENDET WERDEN. BEVOR SIE FORTFAHREN INFORMIEREN SIE SICH. AUCH UNTER DER BEKANNT GEGEBENEN WERBEADRESSE DES ORIGINAL AUTOREN DIE ZUM FORUM DES QIP-IM ZURÜCK FÜHRT. HIERMIT GEHEN SIE DIE LIZENZVEREINBARUNG EIN. FÜR BUGS ETC. SCHÄDEN AM PRODUKT ODER IHN ALT DIESER DATEIEN NEHMEN BEIDE AUTOREN KEINE GEWÄHR.

:D


mehr von meinen Tools:
Mehr Spongshga Tools sehen?! <HIER>
Dateianhänge
QIP Language Patcher [de,en,ru].zip
v2.2.1 vom 26.10.2008
(708.6 KiB) 456-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von SpongshgaX am So, 26. Okt 2008, 17:02, insgesamt 19-mal geändert.

Benutzeravatar
r00tk1t
Moderator
Beiträge: 743
Registriert: Mi, 5. Sep 2007, 19:52
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von r00tk1t » Di, 7. Okt 2008, 07:54

SpongshgaX hat geschrieben:
Autor:

Mafiabetrueger

http://qip-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=1162" onclick="window.open(this.href);return false;
Sry, aber Mafiabetrueger ist für die da verlinkte Version schon längst nicht mehr zuständig, hauptsächlih ILIANos und ich. (Siehe auch "zuletzt bearbeitet von" in der dll und der zweite Post im verlinkten Thread). Haste dich wohl verguckt....

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von ILIANos » Mi, 8. Okt 2008, 00:37

Hört sich interessant an, kannst du etwas näher erläutern, auf welche Weise die deutsche Sprachdatei gepatcht wird? Welche Vorgänge finden da statt? (wüsste ich natürlich gerne vorher, bevor ich mir das Programm installiere ;) )

SpongshgaX
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 13:11

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von SpongshgaX » Mi, 8. Okt 2008, 01:01

ILIANos hat geschrieben:Hört sich interessant an, kannst du etwas näher erläutern, auf welche Weise die deutsche Sprachdatei gepatcht wird? Welche Vorgänge finden da statt? (wüsste ich natürlich gerne vorher, bevor ich mir das Programm installiere ;) )

xP so wie alles ^^ es werden keine daten in die sprachdatei hineingeschoben, sonden nur ersetzt, die aktuellste version eben ^^

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von ILIANos » So, 12. Okt 2008, 00:45

Najaa, a bissl genauer bidde :wink:

Wo kommt diese Datei her, hier aus dem Forum? Also aus dem einzigen Thread für die aktuellste Version? Und wie wird überprüft, ob überhaupt eine neuere Version (als die bereits vorhandene) vorliegt? Du musst verstehen, ich verstehe kein bisschen von Programmierung, also musst du das möglichst im Detail erklären

Im Übrigen, hast du deinen Post noch nicht editiert, siehe oben, rootkit hat dich darum gebeten

EDIT:
Ach, ich sehe du hast auch einen Banner erstellt? Nun, tut mir Leid, aber genau DA ist die Falschinformation jetzt auch drauf!

SpongshgaX
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 13:11

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von SpongshgaX » Mi, 22. Okt 2008, 19:09

Ja aus dem Qip Forum... aber nicht aus dem Deutschen... Nunja worann man das erkennen kann? an der größe, Versio, und Datum ^^

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von Ärik » Mi, 22. Okt 2008, 19:31

Seit wann existiert bitte eine Deutsche Sprachdatei die nicht von uns kommt?
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von ILIANos » Mi, 22. Okt 2008, 21:11

SpongshgaX hat geschrieben:Ja aus dem Qip Forum... aber nicht aus dem Deutschen... Nunja worann man das erkennen kann? an der größe, Versio, und Datum ^^
Genau aus diesem Grund hätte ich Äriks Frage auch sehr gerne beantwortet, denn: Jede Sprachdatei, die nicht aus diesem Forum stammt ist fehlerbehaftet, es gab schon mal Einzelpersonen, die es in Eigenregie versucht haben, die meinten, sich nicht darum kümmern zu müssen, was wir hier unter Dutzenden von Augen untersuchen, besprechen und immer weiter ausarbeiten und verbessern!

SpongshgaX
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 13:11

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von SpongshgaX » Do, 23. Okt 2008, 00:18

ILIANos hat geschrieben:
SpongshgaX hat geschrieben:Ja aus dem Qip Forum... aber nicht aus dem Deutschen... Nunja worann man das erkennen kann? an der größe, Versio, und Datum ^^
Genau aus diesem Grund hätte ich Äriks Frage auch sehr gerne beantwortet, denn: Jede Sprachdatei, die nicht aus diesem Forum stammt ist fehlerbehaftet, es gab schon mal Einzelpersonen, die es in Eigenregie versucht haben, die meinten, sich nicht darum kümmern zu müssen, was wir hier unter Dutzenden von Augen untersuchen, besprechen und immer weiter ausarbeiten und verbessern!
diese version ist sicher xD

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von Ärik » Do, 23. Okt 2008, 16:47

Trotzdem möchte ich wissen woher die Sprachdatei kommt bevor ich sie mir auf meinen Pc ziehe...Und was meinst du mit sicher? ILIANos sprach nur von Fehlerbehaftung...
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

SpongshgaX
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 13:11

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von SpongshgaX » Fr, 24. Okt 2008, 01:49

Ärik hat geschrieben:Trotzdem möchte ich wissen woher die Sprachdatei kommt bevor ich sie mir auf meinen Pc ziehe...Und was meinst du mit sicher? ILIANos sprach nur von Fehlerbehaftet...

ich habe nochmal drüber geschaut wenn du's so willst zu letzt von mir!

nun wüste nicht wo nun noch ein Fehler auftreten soll
...na mit sicher mein ich stabil ^^

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von Ärik » Fr, 24. Okt 2008, 13:17

So letzter Versuch:
Ärik hat geschrieben:Trotzdem möchte ich wissen woher die Sprachdatei kommt.
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

Benutzeravatar
r00tk1t
Moderator
Beiträge: 743
Registriert: Mi, 5. Sep 2007, 19:52
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von r00tk1t » Fr, 24. Okt 2008, 15:13

Kleine Anmerkung: Mit "Fehlerbehaftet" meinen wir Rechtschreibfehler, Ausdrucksfehler und Tippfehler, also rein sprachliche Fehler. Keine Bugs.

SpongshgaX
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 13:11

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von SpongshgaX » So, 26. Okt 2008, 14:06

Ärik hat geschrieben:So letzter Versuch:
Ärik hat geschrieben:Trotzdem möchte ich wissen woher die Sprachdatei kommt.
xD ursprünglich http://qip-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=1162" onclick="window.open(this.href);return false;
doch habe nochmal drüber gesehen...

EDIT:
oO aha... so wichtig achtet ihr da sooo sehr bei qip drauf... habe noch nichts auffälliges gefunden.

neue Version be updatet
2.2.1

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Language Patcher [für de,]

Beitrag von Ärik » So, 26. Okt 2008, 17:57

SpongshgaX hat geschrieben:Ja aus dem Qip Forum... aber nicht aus dem Deutschen... Nunja worann man das erkennen kann? an der größe, Versio, und Datum ^^
Aber wie hier Zitiert sagst du doch sie käme NICHT aus unserem Forum....


Und was sollte auch an UNSERER Sprachdatei auffallen, da musste nicht mehr drüberlesen, das machen die die dafür zuständig sind.

Und ja wir achten da sehr drauf...ist ja auch nicht so dass es 10 verschiedene deutsche Sprachdateien gäbe sondern meines Wissens nur unsere...da sollte sie schon wichtig sein.Das "bei Qip" weiß ich nicht zu interpretiern --> Natürlich bei Qip, wo sonst..
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

Antworten