Profil übernehmen?

Fragen rund um die Nutzung von QIP 2010 gehören hierhin.
Antworten
gefjon
Beiträge: 2
Registriert: Do, 28. Jul 2011, 11:33

Profil übernehmen?

Beitrag von gefjon » Do, 28. Jul 2011, 11:38

Hallo,
nachdem mein qip heut morgen nicht mehr ging, da laut Meldung eine Datei beschädigt war, hab ich die aktuelle jeak-Version runtergeladen und installiert. Den alten Profiles-Ordner hab ich vorher kopiert, da ich ganz gern die History etc. wiederhätte.
Mit einem einfachen Einfügen des alten Profiles-Ordners im neuen qip ist es aber offenbar nicht getan, der wird schlichtweg ignoriert. Stattdessen hatte ich bloß die Möglichkeit, ein neues Profil anzulegen (was ich aber nicht will), obwohl ja das alte Profil da sein müsste.
Wie kann ich nun das alte Profil weiternutzen? Pfade etc. stimmen alle. Ich nutz qip im isolierten Modus, falls das damit zu tun hat.

LG.

Benutzeravatar
Jeak
Administrator
Beiträge: 1174
Registriert: Di, 21. Feb 2006, 20:51
Wohnort: Karlsruhe

Re: Profil übernehmen?

Beitrag von Jeak » Do, 28. Jul 2011, 16:40

Das sollte eigentlich kein Problem darstellen. Mache es immer genau so.

Hast du vorher auch schon den isolierten Modus genutzt? Dann versuche es nochmal.
Und zwar ziehst du den Profilordner nochmal raus. Dann startest du QIP (im isolierten Modus) und erstellst einen Account, der den selben Namen hat. Danach gehst du in die Einstellungen und schaust was bei "Allgemein" unter "Profilpfad" steht. Hier sollte der QIP-Ordner angegeben sein, und nicht so etwas wie "C:\Users\~Username~\AppData\Roaming\QIP\Profiles\~Accountname~\". Falls doch, füge den Richtigen Pfad ein (z.B. "C:\Program Files\jeak.de\QIP 2010\Profiles\~Accountname~" ) und versuche danach erneut deinen Profilordner zu kopieren. Schau aber immer, dass du auf jeden Fall noch eine Kopie davon auf dem Desktop oder so hast, falls was schief geht.

Falls das alles immer noch nichts hilft, poste einfach wieder :-)

gefjon
Beiträge: 2
Registriert: Do, 28. Jul 2011, 11:33

Re: Profil übernehmen?

Beitrag von gefjon » Do, 28. Jul 2011, 18:51

Wollte immer noch nicht... ich hab's dann noch zwei mal runtergeschmissen und neu draufgemacht, da hat es dann durch einfaches Einfügen geklappt. Keine Ahnung, woran es lag. Hauptsache es geht nun.

Benutzeravatar
Jeak
Administrator
Beiträge: 1174
Registriert: Di, 21. Feb 2006, 20:51
Wohnort: Karlsruhe

Re: Profil übernehmen?

Beitrag von Jeak » Fr, 29. Jul 2011, 11:09

Das freut mich, auch wenn es nicht an meiner Hilfe lag ;)

Antworten