langsamer Datentransfer

Hier findest du Rat, wenn in QIP z.B. mal wieder der Login nicht funktioniert.
Antworten
handysammler
Beiträge: 4
Registriert: Do, 13. Sep 2007, 19:56
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

langsamer Datentransfer

Beitrag von handysammler » Do, 16. Jun 2011, 20:25

Hallo.

Aktuell habe ich das Problem, dass, wenn mir Daten geschickt werden, dass selbst bei nur einem Bild minutenlang dauert. Beim senden wird zunächst die Prüfsumme berechnet, dann passiert nichts weiter.

Wer kann mir helfen? Danke!
http://www.blitzer-sachsen.de - Blitzer in Chemnitz und Umgebung

handysammler
Beiträge: 4
Registriert: Do, 13. Sep 2007, 19:56
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: langsamer Datentransfer

Beitrag von handysammler » Mo, 27. Jun 2011, 11:24

Ich kann mich vor Tipps ja kaum retten... :D
http://www.blitzer-sachsen.de - Blitzer in Chemnitz und Umgebung

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: langsamer Datentransfer

Beitrag von Ärik » Mo, 27. Jun 2011, 18:42

Also wenn es für die nächsten fünf Jahre die Prüfsumme berechnen will heißt das für mich, dass es schlichtweg ein Problem gab und es nicht klappt .Von "langsam" kann man also nicht sprechen, es funktioniert einfach nicht.

Meiner Erfahrung nach funktioniert es am besten wenn beide Teilnehmer sichtbar sind, nach wie vor scheint man jedoch eine große Portion Glück zu benötigen, möchte man Dateien erfolgreich an nicht-qip-User senden.

Mfg und entschuldige dass es wohl keine wirkliche Lösung zu geben scheint ;) - ich bin so frei das den Entwicklern in die Schuhe zu schieben...
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

handysammler
Beiträge: 4
Registriert: Do, 13. Sep 2007, 19:56
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: langsamer Datentransfer

Beitrag von handysammler » Mo, 27. Jun 2011, 19:36

:frown:

Mist. Wie gesagt, eingehende Daten brauchen ewig, bis sie da sind. Selbst wenn es nur ein paar kB sind. Raus geht gleich gar nichts.
Trotzdem danke!
http://www.blitzer-sachsen.de - Blitzer in Chemnitz und Umgebung

manilo
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 11. Jan 2012, 11:38

Re: langsamer Datentransfer

Beitrag von manilo » Mi, 11. Jan 2012, 11:42

Ärik hat geschrieben:Also wenn es für die nächsten fünf Jahre die Prüfsumme berechnen will heißt das für mich, dass es schlichtweg ein Problem gab und es nicht klappt .Von "langsam" kann man also nicht sprechen, es funktioniert einfach nicht .
Meiner Erfahrung nach funktioniert es am besten wenn beide Teilnehmer sichtbar sind, nach wie vor scheint man jedoch eine große Portion Glück zu benötigen, möchte man Dateien erfolgreich an nicht-qip-User senden.

Mfg und entschuldige dass es wohl keine wirkliche Lösung zu geben scheint ;) - ich bin so frei das den Entwicklern in die Schuhe zu schieben...
Ich hatte mal das gleiche Problem, hat sich aber nach kurzer Zeit wieder von alleine behoben, ich weiss leider bis heute nicht was da damals los war :(

toad
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 20. Jan 2012, 18:10

Re: langsamer Datentransfer

Beitrag von toad » Fr, 27. Jan 2012, 10:49

Ich gehe auch stark davon aus, dass das ein allgemeines Problem von qip ist und nicht mit dem eigenen Rechner oder der eigenen Internetverbindung zusammenhängt. Selbst wenn beide Teilnehmer sichtbar sind, dauert es teilweise ebenfalls ewig bei mir.

Antworten