Betriebssystem

Alles was nicht direkt mit QIP zu tun hat, gehört hier rein. Spam wird aber radikal gelöscht.

Welches Betriebssystem benutzt ihr?

Windows XP
39
63%
Windows Vista
15
24%
Macintosh
0
Keine Stimmen
Linux
8
13%
 
Abstimmungen insgesamt: 62

duggi
Beiträge: 30
Registriert: Mo, 14. Apr 2008, 20:53
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von duggi » So, 27. Apr 2008, 00:29

Schwerer ist sie nicht aber wenn ich mich an die letzte LAN erinnere mussten die vista-user immer von a nach b rennen und den leuten ihr pw eintippen damit die an die Dateien rankommen.
kann man aber auch unter Netzwerk-und Freigabecenter deaktivieren^^

Benutzeravatar
r00tk1t
Moderator
Beiträge: 743
Registriert: Mi, 5. Sep 2007, 19:52
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von r00tk1t » Di, 29. Apr 2008, 14:38

OLEE, OLEE, es ist endlich ganz fertig:

Windows XP Service Pack 3

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von Ärik » Di, 29. Apr 2008, 17:38

Boah na endlich!
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

Benutzeravatar
RedAnarchy
Beiträge: 137
Registriert: Do, 27. Dez 2007, 10:06
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von RedAnarchy » Mi, 20. Aug 2008, 18:44

hab mehrere rechner, die ich regelmäßig benutz. einen mit win98se, so zum schreiben, musik hören und die normalen sachen halt. hat allerdings kein inet. dann hab ich einen mit fedora release 9, für die internet sachen^^ und sonst benutz ich den rechner von meinem bruder mit xp. ach und dann hab ich noch n rechner mit dos 6.22, aber den benutz ich sogut wie nie:D hat man ziemlich schnell alle möglichkeiten ausgeschöpft:P

was ich eigentlich fragen wollte, hab heut mal versucht infium über wine zu installieren, aber irgendwie gings nich so richtig. installation war zwar okay, aber als ichs gestartet hab, waren die anfangsbuchstaben immer irgend ein buchstabengewirr. also war schon englisch, aber eben immer der anfang bestand aus komischen zeichen. hab linux noch nich so lang, kennt sich da jemand bissle mit wine aus, dass ers mir erklären könnte, wie man da infium richtig zum laufen bekommt? alternative wär halt dann pidgin, aber da hab ich eigentlich nich so lust drauf;)
infium is in der beta scho besser als icq überhaupt je war^^

Bild

Benutzeravatar
danil
Sponsor
Beiträge: 579
Registriert: Mo, 26. Mai 2008, 00:44
Wohnort: Nbg

Re: Betriebssystem

Beitrag von danil » So, 24. Aug 2008, 20:56

@ RedAnarchy: Ich habe es mit meinem Bruder auch mal ausprobiert unter Wine zu installieren, weil er der Linux-Crack bei uns in der Familie ist ;)

Anfangs ging es auch nicht und wir hatten den selben Fehler wie du. Nach einigem rumprobieren haben wir es hinbekommen und jetzt eine kleine Anleitung geschrieben, mit deren Hilfe es dann auch bei dir funktionieren sollte:

1. oleaut32.dll aus WinXP kopieren (liegt in C:\WINDOWS\system32)

2. in /home/|username|/.wine/drive_c/windows/system32 einfügen

3. Wine-Konfigurator starten

4. Auf den Reiter „Bibliotheken“ klicken

5. Bei „Neue Überschreibung für:“ „oleaut32“ eingeben

6. Auf den Button „Hinzufügen“ klicken

7. Aufpassen, dass unter „Bestehende“ in der Klammer hinter „oleaut32“ „Native, Builtin“ steht

7a. Wenn nicht: Auf „Bearbeiten“ klicken, „Native dann Builtin“ auswählen und auf „OK“ klicken

8. Auf den Button „Anwenden“ klicken

9. Auf „OK“ klicken

Jetzt dürfte alles in Ordnung sein. Viel Erfolg ;-)

lg passi & danil

btw: ich nutze WinXP, ab und an Red Hat, Suse, Knoppix und DSL (alles Linux ;)) und mein Bruder hat Mandriva 2008.1 (auch Linux) als Haupt-OS.
Are you tired of being a crash test dummy for Microsoft? Discover Linux.

Linux, DOS, Windows NT -- The Good, the Bad, and the Ugly.

Computers are like air conditioners -- they stop working properly if you open WINDOWS.

Benutzeravatar
RedAnarchy
Beiträge: 137
Registriert: Do, 27. Dez 2007, 10:06
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von RedAnarchy » Mo, 25. Aug 2008, 11:19

okay, top:) werds mal ausprobieren. danke schonmal im vorraus
infium is in der beta scho besser als icq überhaupt je war^^

Bild

Benutzeravatar
Siedlerchr
Moderator
Beiträge: 984
Registriert: Mo, 5. Jun 2006, 16:15
Wohnort: NRW, Rietberg
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von Siedlerchr » Mo, 25. Aug 2008, 18:14

Also bei mir hat es mit Wine und Ubuntu 8.04.1 geklappt.


Was nicht so ganz rund läuft: Die Kontaktliste kann man nicht anpassen.
Und es flimmert manchmal etwas, betrifft nur die KL.

Ansonsten läuft es einwandfrei, danke für den Tipp!
qip Skinpage:

http://qip-skins.de.vu" onclick="window.open(this.href);return false;

qip Wiki:

http://forum.siedlerchr.bplaced.net" onclick="window.open(this.href);return false;
Hardware|Software|Spiele|Fun|Tutoriale|
Jabber: siedlerchr@jabber.ccc.de

Benutzeravatar
RedAnarchy
Beiträge: 137
Registriert: Do, 27. Dez 2007, 10:06
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von RedAnarchy » Mo, 25. Aug 2008, 18:17

was heißt anpassen? kontakte in gruppen verschieben und so oder was meinst?
infium is in der beta scho besser als icq überhaupt je war^^

Bild

Benutzeravatar
Siedlerchr
Moderator
Beiträge: 984
Registriert: Mo, 5. Jun 2006, 16:15
Wohnort: NRW, Rietberg
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von Siedlerchr » Mo, 25. Aug 2008, 18:19

Die Größe der KL kann ich nicht mehr verändern, die springt immer wieder auf die volle größe zurück
qip Skinpage:

http://qip-skins.de.vu" onclick="window.open(this.href);return false;

qip Wiki:

http://forum.siedlerchr.bplaced.net" onclick="window.open(this.href);return false;
Hardware|Software|Spiele|Fun|Tutoriale|
Jabber: siedlerchr@jabber.ccc.de

Benutzeravatar
danil
Sponsor
Beiträge: 579
Registriert: Mo, 26. Mai 2008, 00:44
Wohnort: Nbg

Re: Betriebssystem

Beitrag von danil » Mo, 25. Aug 2008, 18:26

okay, top:) werds mal ausprobieren. danke schonmal im vorraus
Ansonsten läuft es einwandfrei, danke für den Tipp!
Keine Ursache :)
Freut uns, wenn die Anleitung weiterhelfen konnte ;)
Are you tired of being a crash test dummy for Microsoft? Discover Linux.

Linux, DOS, Windows NT -- The Good, the Bad, and the Ugly.

Computers are like air conditioners -- they stop working properly if you open WINDOWS.

Benutzeravatar
Ärik
Moderator
Beiträge: 1345
Registriert: Mi, 31. Okt 2007, 16:43
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von Ärik » Mi, 3. Sep 2008, 22:54

Siedlerchr hat geschrieben:Die Größe der KL kann ich nicht mehr verändern, die springt immer wieder auf die volle größe zurück
Ubuntu mit Gnome oder mit der neuen Beta von KDE?
The nice part about being a pessimist is that you are constantly being either proven right or pleasantly surprised.
George F. Will
Bild

Benutzeravatar
Siedlerchr
Moderator
Beiträge: 984
Registriert: Mo, 5. Jun 2006, 16:15
Wohnort: NRW, Rietberg
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von Siedlerchr » Do, 4. Sep 2008, 14:06

Gnome, KDE ist mir zu verspielt mit den ganzen unnötigen Effekten.

Achja qip Infium zieht mindesten 50-60% an CPU Auslastung mit Wine.

Pc Hardware ist ausreichend:
3GB Ram
2x3GHz CPU
qip Skinpage:

http://qip-skins.de.vu" onclick="window.open(this.href);return false;

qip Wiki:

http://forum.siedlerchr.bplaced.net" onclick="window.open(this.href);return false;
Hardware|Software|Spiele|Fun|Tutoriale|
Jabber: siedlerchr@jabber.ccc.de

qipper
Beiträge: 7
Registriert: So, 8. Aug 2010, 18:10

Re: Betriebssystem

Beitrag von qipper » So, 8. Aug 2010, 18:27

Hallo,

Nutze OpenSuse und Windows7 und bin ganz zufrieden :D

Benutzeravatar
aPollO
Beiträge: 45
Registriert: Mi, 4. Jun 2008, 16:07
Wohnort: localhost
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem

Beitrag von aPollO » Mo, 27. Dez 2010, 20:48

Bei mir kann ich auch nicht die Größe der Kontaktliste verändern und sie springt auch immer hin und her. Hab Kubuntu 10.10. Hat schon jemand eine Lösung dafür gefunden?
( \_/)
(='.'=)
(")_(")
Copy Bunny into your profile to help him on his way to world domination.

qipfan_No1
Beiträge: 82
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 20:02

Re: Betriebssystem

Beitrag von qipfan_No1 » Mo, 27. Dez 2010, 23:32

ich bin überzeugter xp nutzer und werde es auch als hauptsystem nutzen bis keine patches mehr erscheinen. seit dem erscheinen nutz ich xp, das - ein bisschen "getunt" - sogar auf ner pentium 2, 300 mhz maschine mit 64mb ram lief !
als virtuelle maschinen in virtual pc hab ich kubuntu,win 7 und ein xp zum testen.
von vista halte ich überhaupt nichts. damit hat es angefangen, dass man nicht mehr machen kann, was man möchte, sondern dass das OS dir sagt, was du darfst, z.b. bei win 7, wenn man eine reperatur abbrechen will "die reperatur darf nicht abgebrochen werden". meine kiste soll machen,was ich will, und nicht was das OS will !

Antworten