Google Wave

Alles was nicht direkt mit QIP zu tun hat, gehört hier rein. Spam wird aber radikal gelöscht.
Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Google Wave

Beitrag von Anna80 » Mo, 1. Jun 2009, 20:10

Hallo an alle, die neugierig auf neue Technologien sind

falls jemand –trotz des schönen Wetters- ein wenig Langeweile an diesen Pfingstfeiertagen haben sollte, dem kann ich das kürzlich veröffentlichte Demo-Video von Googles bevorstehender Kommunikationsplattform Google Wave empfehlen.
Die Entwickler von Wave (die damals auch Google Maps ins Leben gerufen haben) wollen die Kommunikation revolutionieren indem Chat, E-Mail, Blogging, Twitter, Collaborative Computing etc. auf einer Plattform zusammengefasst wird.

Sehr interessant fand ich die integrierte Chatfunktion, bei der Zeichen für Zeichen in Echtzeit übertragen wird (wenn gewünscht). Nun muss man nicht mehr die Hälfte der Zeit im Chatfenster auf das „xxx is typing…“ starren. Erinnert mich stark an den uralten ICQ Client, der diese Funktion auch noch hatte. Die vermisse ich genauso wie die Playback-Funktion der History, bei der man sich den Chat später genau so abspielen lassen konnte, wie er ursprünglich passierte – Zeichen für Zeichen. Auch diese Funktion besitzt Google Wave.

Neben den ganzen Features, die das System einfach durch ihr innovatives Konzept mit sich bringt, hat mich besonders die intelligente Rechtschreibkorrektur erstaunt und die Übersetzung in eine andere Sprache während man tippt!

Und das Beste: da Google Wave auf Open Source setzt, wird es sicherlich viele nützliche Erweiterungen geben! Ich bin auf die Integration von diversen IMs gespannt…

Schaut euch die Demo an. Sie ist zwar lang, aber ich finde es lohnt sich!

Ich -für meinen Teil- kann den Start von Wave kaum erwarten. Was meint ihr? Wird Google Wave einschlagen wie ein Tsunami? Oder ist es vollkommen überflüssig? Sicherheits- und Anonymitätsbedenken?

Benutzeravatar
ovakek
Beiträge: 553
Registriert: Mo, 26. Nov 2007, 11:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ovakek » Di, 2. Jun 2009, 00:10

Ich werde es sicher auch direkt nutzen sobald es für jedermann zugänglich wird.
Jedoch kann mir jetzt schon wieder genau vorstellen, was der "Otto-Normal-Google-Hasser" wieder sagen wird: "Ist doch nur um die Leute noch mehr auszuspähen", "Google der Kraken" "blablabla". Wenn man bendenken hat sollte man es einfach nicht nutzen.

Da die meisten Sachen von Google aber einfach Innovativ und Anwenderfreundlich² sind, wird ein großteils der Leute sicher auch schon dem Release entgegenfiebern. Das hoffe ich zumindest. Umso eher entstehen Erweiterungen dafür und umso schneller wird der Service perfekt.
Überflüssig ist es sicher auch nicht, da es soetwas noch nicht gibt. Ich bin auch schon gespannt wer die Idee als Erster nachbaut ;D

Schon allein die Drag n Drop Funktion der Fotos ist beeindruckend :)

Thx für den Video Link :>

PS: http://www.chromeexperiments.com/detail/ball-pool/" onclick="window.open(this.href);return false;
-> Nette Java Script Experimente für Google Chrome ;)
<3 dNb

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ILIANos » Di, 2. Jun 2009, 00:35

Ich -als Kommunikationsfreak- kann es kaum erwarten. Die Demo ist sehr vielversprechend (gerade vollständig gesehen). Ich hoffe natürlich auf rege Anmeldung, z.B. hätte ich bisher auch schon viele Dokumente über Google Docs geschrieben, wenn ich nicht wüsste, dass mein Gegenüber nicht angemeldet ist, sodass er/sie das Dokument nur ansehen, nicht jedoch bearbeiten kann.

Foren sollten auch so aufgebaut sein!

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ILIANos » Mo, 7. Sep 2009, 14:44

Weiß jemand (Anna, ovakek?) ob es die Möglichkeit gibt, das ganze auch mal zu testen? Ich hab was gehört, Stichwort "Sandbox", weiß aber auch nicht so recht, wo dieser Begriff einzuordnen ist...?

Ich hoffe (erwarte es aber auch), dass man komplett von Gmail zu Google Wave umsteigen kann. Damit meine ich folgendes (was mir in letzter Zeit beim Organisieren meiner Mails in Gmail aufgefallen ist):

Manchmal hätte ich gerne bestimmte Mails gruppiert und so zusammengelegt, wie es automatisch geschieht, wenn man eine Antwort auf eine Mail bekommt. Ich glaube, dass es hierbei darauf ankommt, dass der Betreff gleich ist (oder nur ein RE:, FW:, etc. enthält). Diesen Umstand nutze ich z.B. aus, um (1.) auf eine Mail zu antworten, (2.) mich selbst als Empfänger einzutragen und (3.) die Mail somit als Notiz an alle anderen Mails drangehängt bekomme.
Das sollte mit Wave meiner Meinung nach (hoffentlich!) viel einfacher gehen. So könnte man sicherlich bestimmen, ob eine eingehende Mail irgendwo innerhalb einer Wave platziert wird und dieser zugeordnet werden könnte!

Benutzeravatar
ovakek
Beiträge: 553
Registriert: Mo, 26. Nov 2007, 11:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ovakek » Di, 8. Sep 2009, 15:52

Einen öffentlichen Zugang gibt es noch nicht soweit ich weiß.
Allerdings gibt es einen Sandbox Zugang der für Entwickler gedacht ist. Man kann sich zwar für einen solchen Zugang bewerben, aber ob man auch den Zugang bekommt weiß ich nicht.

Ansonsten kann man auch informiert werden falls sich was ändert, z.B. öffentlicher Zugang oder was auch immer ...
<3 dNb

Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Re: Google Wave

Beitrag von Anna80 » Sa, 7. Nov 2009, 15:06

Gibt es hier jemanden, der auch einen Google Wave Testaccount für die Preview ergattert hat? Suche Leute zum rumprobieren...

Ich kann in Google Wave 20 Leute einladen, die dann für einen Testaccount "nominiert" werden. Ein paar hätte ich noch frei. Bei Interesse einfach melden.

cheers

Benutzeravatar
ovakek
Beiträge: 553
Registriert: Mo, 26. Nov 2007, 11:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ovakek » Sa, 7. Nov 2009, 15:29

Ich habe nun auch schon eine Weile einen Account für Google Wave.
Kann dich ja gern mal den Kontakten hinzufügen zum testen.
<3 dNb

Benutzeravatar
Mafiabetrueger
Beiträge: 232
Registriert: So, 8. Okt 2006, 17:43
Wohnort: Waldkirch
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von Mafiabetrueger » Do, 19. Nov 2009, 17:25

Und konnte schon jemand Erfahrungen mit Wave sammeln? Wie schlägt sich dies im Praxistest?

PS: Wer noch nen Invite übrig hat....*meld*
Grüße Mafia

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ILIANos » Do, 19. Nov 2009, 23:03

Schick mir mal deine E-Mail-Adresse per PN.

Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Re: Google Wave

Beitrag von Anna80 » Sa, 21. Nov 2009, 12:47

oh gut, dann mach Du das! Ich hatte seine PM zu spät gesehen und hab nun keine Invites mehr. Vielleicht kriegst Du Ärik auch noch unter? :-)

rgds,
Anna

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ILIANos » Sa, 21. Nov 2009, 21:41

So, alle eingeladen, hab noch 2 Einladungen frei.

Benutzeravatar
Bibber
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 12. Jan 2009, 18:29
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von Bibber » So, 22. Nov 2009, 00:39

Hier! :D
Bild

Benutzeravatar
ILIANos
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: Do, 4. Jan 2007, 01:36
Wohnort: Mönchengladbach, NRW
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von ILIANos » So, 22. Nov 2009, 00:44

Bibber hat geschrieben:Hier! :D
Ok, bitte Mail-Adresse per PN.

Benutzeravatar
Mafiabetrueger
Beiträge: 232
Registriert: So, 8. Okt 2006, 17:43
Wohnort: Waldkirch
Kontaktdaten:

Re: Google Wave

Beitrag von Mafiabetrueger » So, 22. Nov 2009, 18:46

Also bisher konnt mich des Ding nich so ganz überzeugen...
Grüße Mafia

Anna80
Beiträge: 117
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:22

Re: Google Wave

Beitrag von Anna80 » Mo, 23. Nov 2009, 02:52

Mafiabetrueger hat geschrieben:Also bisher konnt mich des Ding nich so ganz überzeugen...
Hmm, naja, wenn viele Leute in einer Wave sind und sie dementsprechend lang wird, dann wird das ganze schon aaaaarg laaaaangsam und der Bilderupload funzt machnmal nicht.

Ich selber fand diesen Tipp (aus einer Wave) ganz hilfreich:
Wenn ihr oben im Suchfeld neben dem Button "new wave" folgendes eingebt:
with:public lang:de
und enter drückt, dann erscheinen alle deutschen öffentlichen Waves.
Damit könnt ihr dann ein wenig rumprobieren.

Happy waving,
Anna

Antworten