USB 1.1 - USB 2.0

Alles was nicht direkt mit QIP zu tun hat, gehört hier rein. Spam wird aber radikal gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
Bratwurst
Beiträge: 128
Registriert: Di, 13. Jun 2006, 10:09
Wohnort: Wertheim

USB 1.1 - USB 2.0

Beitrag von Bratwurst » Di, 16. Jan 2007, 22:39

Hallo,
im Moment verwende ich noch interne USB 1.1 Anschlüsse, überlege mir aber gerade auf USB 2.0 aufzurüsten (ich weiß, ich leb hinterm Mond).

Nun meine Frage(n):
Wie hoch sind die Datenraten?
Ich habe was gefunden, dass bei USB 1.1 eine max. Datenrate von 12 Mbit/s vorhanden ist. Wieso zeigt mein Fritz Stick dann 54Mbit/s an?
Desweiteren hab ich auch eine lahme DSL-Verbindung (406 / 87). hat es da irgendwelche Auswirkungen?

Einigkeit und Recht auf Dummheit

Benutzeravatar
Jeak
Administrator
Beiträge: 1175
Registriert: Di, 21. Feb 2006, 20:51
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Jeak » Di, 16. Jan 2007, 22:56

also beim internet merkst du keinen unterschied!
nur bei usb-sticks oder so zeug.
wie du selber gesagt hast: dein internet braucht nur einen bruchteil der datentransferrate...von daher ist es beim wlan wurst egal.

Benutzeravatar
Mole
Beiträge: 84
Registriert: Fr, 14. Jul 2006, 23:50
Wohnort: Casselfornia
Kontaktdaten:

Beitrag von Mole » Di, 16. Jan 2007, 23:16

Hol dir trotzdem eine USB 2.0 Karte. Kostet höchstens 10€ und hast halt Usb 2.0 ;) Kannst es sicher immer mal gebrauchen und Usb-Anschlüsse kann man nie genug haben :)

Z.b.: für sowas :D
http://www.pearl.de/p/PE5858-c-enter-US ... -Tilt.html

#400
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 30. Okt 2006, 14:00

Beitrag von #400 » Mi, 17. Jan 2007, 02:41

usb2.0 geht maximal bis zu 480mbit wenns ein ehci controller is

Benutzeravatar
Jeak
Administrator
Beiträge: 1175
Registriert: Di, 21. Feb 2006, 20:51
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Jeak » Mi, 17. Jan 2007, 12:50

also wenn du nen usb-stick nutzt und den als dran hängen hast, würd ich dir auch usb 2.0 empfehlen.
ich hatte nochn pc mit 1.1 und das hat immer eeeewig gedauert :-! echt derb der unterschied!

Benutzeravatar
Bratwurst
Beiträge: 128
Registriert: Di, 13. Jun 2006, 10:09
Wohnort: Wertheim

Beitrag von Bratwurst » Mi, 17. Jan 2007, 18:37

Thx.
Hab auch vor, eine Externe Festplatte bei Conrad zu kaufen. Also wäre es denk ich schon von Vorteil. Die günststigste USB Karte ist diese für 15€
Wie sind denn die Datenraten von extern und interner Festplatte?

Einigkeit und Recht auf Dummheit

Benutzeravatar
Mole
Beiträge: 84
Registriert: Fr, 14. Jul 2006, 23:50
Wohnort: Casselfornia
Kontaktdaten:

Beitrag von Mole » Mi, 17. Jan 2007, 22:08

Kauf dir doch ne Usb-Karte bei Ebay.. ;)
Weil bei USB-Karten gibt es eh keine/kaum Namenhafte Hersteller, bzw ist das kein umkämpfter Markt somit kannst du bei keiner Karte was falsch machen :>

http://search.ebay.de/search/search.dll ... arch&fgtp=

Kannst dir auch eigentlich gleich ne Combo-Karte mit Firewire holen, kostet vllt 2€ mehr und Firewire kann man immermal gebrauchen ;)

Benutzeravatar
Bratwurst
Beiträge: 128
Registriert: Di, 13. Jun 2006, 10:09
Wohnort: Wertheim

Beitrag von Bratwurst » Mi, 17. Jan 2007, 22:21

Zu spät, Bestellung ist grad raus. Egal, trotzdem danke

Einigkeit und Recht auf Dummheit

Antworten